Sonnenskilauf

Wahre Genussskifahrer kommen im März erst so richtig auf Touren. Bei ausgezeichneter Schneelage genießt man beim "Sonnenskilauf" die kräftige Frühlingssonne und die langen Tage. 

In den kalten Nächten friert die Piste und je nach Sonneneinstrahlung firnt der Schnee langsam auf. Wichtig ist, dass man früh auf der Piste ist. In der Skiregion Dachstein West laufen aus diesem Grund die Hauptbahnen (Hornbahn, Hornstpitzexpress 1 und 2, Donnerkogelbahn) bereits ab 8:30 Uhr. 

Als erstes checkt man die Hänge der Ostseite, danach wird die Süd- und Westseite firnig. Am längsten dauert das Firnvergnügen auf der Nordseite (wie zum Beispiel die Abfahrt nach Rußbach). Danach hat man sich den Einkehrschwung in einer unserer vielen Skihütten wirklich verdient und entspannt sich auf der Sonnenterrasse. 

Aber auch für die Geldtasche ist die Nachsaison eine tolle Sache: günstigen Nachsaisonpreise sowie das Angebot "Aktive Family", wo Kinder bis 15 Jahre frei fahren, entlasten das Familienbudget. 

Also: Die Skiregion Dachstein West ist noch bis 2. April geöffnet. Wir sehen uns!

Zurück