Schnee im Sommer

Wir Skilehrer halten's ja nicht lange ohne Schnee aus! Deshalb habe ich mit zwei Freunden die Gletscherwelt des Dachsteins erkundet. Nach einem kalten und niederschlagsreichen Frühjahr herrschen hier noch winterliche Bedingungen.
Die Tour auf den höchsten Berg unserer Region (fast 3000 m) ist nicht allzu schwierig und sehr abwechslungsreich: Der Weg führt entlang der romantischen Gosauseen hinauf in die hochalpine Karstlandschaft zur Adamekhütte. Über den eindrucksvollen Gosaugletscher und den schroffen Westgrad erreichten wir den Gipfel. Leider wurden wir auf Grund der Witterung nicht mit dem berühmten Dachstein-Panoramablick belohnt. Dafür gab's jede Menge Schnee, Eis und Kälte. Skilehrerherz, was willst du mehr!

mehr Fotos von der Tour in der Bildergalerie

Liebe Grüße, Norbert

Zurück