Statt den Blättern von den Bäumen sind letzte Nacht die Schneeflocken vom Himmel gefallen. Und so schaut das Ergebnis heute Mittag aus...

Jeden Winter sind sie unterwegs: Unsere Tierspurensucher!

Der Altweibersommer lässt grüßen! 

Bevor es jetzt wirklich Winter wird, noch einmal eine Folge unserer Serie "Was macht ein Skilehrer im Sommer"...

Schon zum 13. Mal ging das Lammertaler HeuART Fest - dieses Mal in St. Martin am Tennengebirge - über die Bühne. Ein Termin, den man sich natürlich nicht entgehen lassen kann...

Nach den großen Niederschlagsmengen im Frühsommer gibt es auf vielen Gletschern der Ostalpen in diesem Juli klasse Bedingungen zum Skifahren. Bin gerade vom Mölltaler Gletscher heimgekommen...

Allen Tiefschneeliebhabern und Kennern der Region kommt dieser Bildausschnitt sicher bekannt vor: Die Einfahrt ins Liebestal. Dort, wo wir und unsere black pirates im Winter mutig unsere Spuren in den Pulver ziehen, haben sich jetzt endlich die letzten Schneereste zurückgezogen...

Rußbach hat vor allem als Wanderdorf im Sommer einiges zu bieten und auch wir Skilehrer sind fleißig auf den Bergen unterwegs...

Heute hat unsere Skilehrerin Romana einen tollen Ausflugstipp für alle Familien, die auch im Sommer die Region Dachstein West besuchen...

"Was macht man eigentlich als Skilehrer im Sommer?" heißt die meistgestellte Frage an uns...